Kester Schlenz | Bleib locker, Papa!

"Bleib locker Papa" ist die Fortsetzung von Kester Schlenz Reihe "Mensch Papa", was ein humorvolles Werkzeug für den werdenden Papa darstellt. Mit der Fortsetzung wendet er sich an alle hilflosen Väter die dem Abenteuer "Eltern sein" das erste Mal ins Auge sehen müssen... 

Das Büchlein ist recht dünn, liebevoll illustriert und bietet mit humorvollen Ratschlägen ein buntes Potpourri an eventuell auftretenden Sorgen und Problemen die man mit dem Nachwuchs vielleicht haben könnte. Schlenz erzählt in 20 kleinen humorvollen Anekdoten über seinen Sohn Henri wie das alles so ist mit dem Kindergarten, dem ersten Geburtstag, der Herausforderung Familienurlaub und der Frage: "Bin ich eigentlich auch noch ein Mann, oder nur noch Papa?" Schlenz erzählt das ganze leichtfüssig und witzig, die 127 Seiten hatte ich an einem Vormittag durch und habe es dann an den eigentlichen Bestimmungsort weitergegeben: Dem zukünftigen Papa. Auch er war begeistert und ich hörte ihn so manches mal laut lachen oder sah ihn mit der Kaffeetasse in der Hand schmunzelnd lesen. Ich glaube das ein solches Buch so manche Sorgen besser nimmt als ein bierernster Ratgeber. Ich hatte immer das Gefühl, das Buch ist wie ein Gespräch zwischen zwei Männern. Ehrlich aber eben mit einem Augenzwinkern. 

 

Schlenz hat noch einige andere Bücher rund um das Thema Kind und Kegel geschrieben, darunter auch einen Schwangerschaftskalender für den Papa. Absolut lesenswert!

 

erschienen: Mai 2012

Verlag. Goldmann

Kommentar schreiben

Kommentare: 0