Ehrlich nachgefragt! · 20. September 2018
Ihr seid ständig damit beschäftigt alles zu optimieren. Euren Körper, Eure Jobs, Eure Finanzen... Ihr seid unfähig geworden den Moment zu leben weil ihr stattdessen lieber auf Eure Bildschirme starrt und das eigene Leben mit denen der anderen vergleicht. In meiner Zeit gab es das nicht. Wir haben einander aufmerksam zugehört, wir haben anhand der Mimik und Gestik unsere Gegenübers herausgefunden ob etwas im Argen liegt und wir waren für den anderen da. Ihr schreibt stattdessen "Meld dich...
Ehrlich nachgefragt! · 14. September 2018
Daya ist für mich der Inbegriff einer Spasskanone. Immer gut drauf, traumhaft schön und Mama eines kleinen Jungen. Wenn man ihre Texte auf Instagram als muttimachmal liest, kommt man nicht umhin sich regelmässig zu amüsieren. Aber man kann sich auch gut mit ihr identifizieren. Denn sie ist ehrlich und herrlich authentisch. Dazu gehört auch, sich nicht zu fein zu sein um sich als Mombie (Mom + Zombie) in den Storys zu präsentieren. Oder wie sie hektisch in 45 min die ganze Wohnung putzt...

Wiesnguide · 12. September 2018
Familie Reinbold führt seit Jahrzehnten das Schützenfestzelt auf der Wiesn. Die beiden Söhne Ludwig und Mathias packen zusammen mit Papa Eduard an. Und auch unter dem Jahr sind alle gut ausgelastet. Mathias leitet das Traditionshaus "Zum Franziskaner", Ludwig ist der neue Wirt im "Löwenbräukeller". Ganz schön was los, bei Familie Reinbold! Und trotzdem haben sich Ludwig und Mathias die Zeit genommen um mit mir über die Wiesn zu reden. Danke Euch!
Wiesnguide · 05. September 2018
Eine Tracht steht einfach jeder Frau. Aber welche Blusen und Dirndl sind für welchen Figurtyp geeignet? (große Brüste/kleine Oberweite, echte Kurven oder zarte Schönheit..) Das ist eine gute Frage. Grundsätzlich unterscheiden wir fünf Figurtypen: A, H, O, X und Y. Typ A steht für die Birnenform mit schmaler Taille, einem zierlichen Oberkörper und schmalen Schultern. Hüfte und Po sind dafür ausgeprägter. Bei der Auswahl des richtigen Dirndls sollte daher darauf geachtet werden, dass...

Ramona Pongratz ist 21 Jahre alt und hat gerade ihre Ausbildung im Bereich Management für Hotel und Tourismus absolviert. Vier Monate London liegen hinter ihr in denen sie noch zusätzliche Qualifikationen im Bereich Eventmanagement gesammelt hat. Den Namen Pongratz, den kennt man in München. Vater Peter führte Jahrzehnte den "Paulaner am Nockherberg" und die "Grünwalder Einkehr".
Nachdem im Frühjahr 2018 ein Wirtewechsel erfolgte, wurde der Löwenbräukeller umgebaut und modernisiert. Die Inhaber dieser Traditionsgaststätte, Familie Reinbold, haben es sich zum Ziel gesetzt, bayerische Gemütlichkeit und Moderne miteinander zu vereinen. Neben den langjährigen Stammgästen soll der Löwenbräukeller auch ein Anlaufpunkt für das junge Münchner Publikum sein.

Ihr hattet ja die Möglichkeit mir über Instagram Fragen zu senden, die ihr gerne beantwortet haben möchtet. Auch wenn ich nicht alle hier teilen kann und auch nicht alle beantworten möchte, weil ich auch eine sehr klare Grenze ziehe, was in den Weiten des Internets nichts zu suchen hat, so habe ich doch die 25 Fragen ausgewählt, die ich am schönsten fand und/oder die einfach am häufigsten gefragt wurden.
Oma's Geschichte · 09. August 2018
Es war ein heißer Sommer 1945. Ich hatte mich bei meiner Familie wieder gut eingelebt und kam langsam zu Kräften. Die tägliche Arbeit im Haushalt, der gleichförmige Alltag und die Ruhe auf dem Land halfen mir, Schritt für Schritt die Geschehnisse der vergangenen Monate zu verarbeiten. Einzig und allein die nächtlichen Alpträume erinnerten mich daran, dass meine Seele das Gesehene nicht in dem Tempo ad Acta legen konnte, wie ich es mir gewünscht hätte.

Familie · 04. August 2018
Wir Mütter leisten bereits in der Schwangerschaft enorme Leistungen. Und werden im besten Fall im Anschluss mit dem Glück eines gesunden Kindes belohnt. Meine Schwangerschaft ist auch dieses Mal alles andere als ein Spaziergang. Das ich das alles gut überstehe liegt nicht an meiner immensen Stärke. Sondern an dem Mann der hinter mir steht. Eine Schwangerschaft ist die härteste Reise die man als Frau erlebt. Und die schwierigste Probe die ein Paar zu bestehen hat.
Ehrlich nachgefragt! · 03. August 2018
Stefanie mochte gerne anonym bleiben, ist mir als liebe Freundin aber wohlbekannt. Sie ist 30 und arbeitet in München als Architektin. Derzeit sucht sie noch nach der grossen Liebe. Auf Tinder hat sie schon einige Frösche geküsst, der Prinz war jedoch noch nicht dabei. Heute erzählt sie uns ein bisschen von ihren Erfahrungen mit der Dating App und warum man vielleicht nicht immer gleich den Traummann findet, aber ab und an einen richtig guten Freund.

Mehr anzeigen